Ostereierjagd

24.03.2016

Wie schon im letzten Jahr, meinte es Petrus auch bei der zweiten Durchführung der Ostereierjagd des Elternvereins Niedergösgen äusserst gut mit den Organisatorinnen und hat für trockenes und sonniges Wetter gesorgt.  

 

So haben sich am Samstagmorgen 19. März gegen 40 Kinder mit ihren Eltern auf dem Spielplatz im Inseli eingefunden. Erwartungsvoll und mit grosser Spannung wurde auf das Eintreffen des Osterhasen gewartet. Dieser kam durch den nahen Wald angehoppelt, schwer beladen mit einem Korb voller Süssigkeiten. Der arme Hase konnte sich kaum noch wehren, wurde er doch innert Sekunden von den Kindern umringt. Geduldig verteilte er seine Süssigkeiten und achtete dabei sehr genau darauf, dass keine Kinderhand leer blieb.

 

Schon bald aber war vollste Konzentration gefragt. Bei den anschliessenden Spielen ging es nämlich darum in der Gruppe möglichst viele Punkte zu sammeln: Eier auf einem Löffel zu balancieren, Hüpfen wie ein Hase mit einem Ballon zwischen den Beinen oder das zielsichere Werfen von Plastikeiern waren eine echte Herausforderung. Mit viel Ausdauer und Geschicklichkeit schafften es die Kinder zu ihren Punkten zu kommen, während die Eltern die mitgebrachten Eier im nahen Ballypark versteckten. Dabei war weniger die Konzentration als vielmehr die Fantasie zum Finden von geeigneten Eier-Verstecken gefragt. Schliesslich wollten die vielen Mamis und Papis es ihren Kleinen nicht allzu einfach machen, es aber auch nicht verunmöglichen, die mitgebrachten Eier zu finden.

 

Nach dem Spielwettkampf bewegte sich die grosse Schar aufgeregter Mädchen und Knaben über die Hängebrücke Richtung Bally-Park. Bei der Suchaktion stellte sich heraus, dass die Kreativität der Eltern grenzenlos war, als es ums Eierverstecken ging. Nicht nur unter Gebüschen, Bäumen und Steinen wurden die Eier hingelegt, nein sogar ein Baumstrunk im Wasser diente als „Versteck“. Voller Eifer wurde die Umgebung minuziös abgesucht und so füllten sich die Körbe der Kinder nach und nach mit vielen bunten Eiern.

 

So viel Bewegung an der frischen Luft gibt bekanntlich Hunger und Durst. So wurden die fleissigen Sammler nach ihrer Rückkehr auf den Spielplatz mit einem grossen Buffet an Kuchen, Gebäck und verschiedenen Getränken empfangen. Das wunderbare Wetter und die feinen Esswaren (inkl. gefundene Ostereier) luden die Anwesenden ein, noch ein Weilchen im Inseli zu verbleiben und das fröhliche Beisammensein zu geniessen.

 

Der Elternverein Niedergösgen freut sich auch im nächsten Jahr wieder zahlreiche kleine und grosse „Eierverstecker und –sucher“ begrüssen zu dürfen.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Beiträge

Niedergösger Ferienpass

21/08/2019

1/10
Please reload

Letzte Beiträge

11/03/2019

14/09/2018

Please reload

Archiv
Please reload

Kontakt

Elternverein Niedergösgen

Kreuzstrasse 40
5013 Niedergösgen
Telefon 062 849 07 72
info@elternverein-niedergoesgen.ch

 

News

 

 

Copyright © 2019 | Elternverein Niedergösgen